_ do it your way.

Das Ziel ist im Weg.

Da stimmt doch irgendetwas nicht! Es geht nicht voran. Irgendwas stört. Aber was???

Ist es etwas, was ich mir selber in den Weg gestellt habe? Gar etwas, was ich für mein Ziel halte?

Etwas, was möglicherweise gar nicht mein Ziel ist? Vielleicht war es das mal und ist es nicht mehr. Und ich habe noch gar nicht bemerkt, dass ich etwas fortführe, was sich aus-gelebt hat. Weil ich wegen dieses alten Ziels gar nicht mehr merke was ich will, wirklich will, jetzt wirklich will.

Oder steht da etwas, was gar nicht mein Ziel ist? Es vielleicht sogar nie war? Etwas, was sich irgendwann  an mich dran gehängt hat wie eine Klette und das ich dann fast naturgemäß für die Weltordnung hielt?

Vielleicht war es nie mein Ziel. Sondern immer nur ein Muss. Vielleicht war es immer schon im Weg. 

 

Posted by Margot Böhm

Margot Böhm ist Inhaberin des coaching.zentrum Sylt. Sie ist diplomierte Erziehungswissenschaftlerin (Erwachsenenbildung), SeniorCoach und LehrCoach (DCV) , Coach sowie Coachausbilderin.